Was ein junger Unterentfelder bei seiner Maturaarbeit zum Stimmrechtsalter 16 herausgefunden hat | Aargauer Zeitung
13. Februar 2021
Bund und Kanton diskutieren darüber, das Stimmrechtsalter auf 16 Jahre zu senken. Ein junger Unterentfelder setzt sich energisch dafür ein – nachdem er seine Maturaarbeit zum Thema verfasst hatte. Wieso er bei einem tieferen Stimmrechtsalter nur Vorteile sieht. Ab wann soll man mitentscheiden dürfen, wie die Gesellschaft funktioniert, in der wir leben? Die Frage ist gerade aus mehreren Gründen aktuell: Im Bundeshaus wird in diesen Wochen darüber diskutiert, ob künftig nicht auch schon...
Telefoninterview mit Kanal K: K wie Kontakt zum Stimmrechtsalter 16
13. Februar 2021
Diese Woche durfte ich Michel Walde und Dani Bangueses Auskunft zum Stimmrechtsalter 16 geben. Etwa ab Minute 46: https://www.kanalk.ch/2021/02/09/k-wie-kontakt_walde-michel-dani-bangueses-3/

Politiker im Gespräch: Zu jung für die Politik? | nau.ch
25. Januar 2021
"Zwei Jungpolitiker aus der Region Aarau diskutieren im Gespräch zum Thema junge Menschen in der Politik." Im Gespräch mit FDP-Grossrat Yannick Berner bei "nau.ch".
Im Adventskalender der Stadtbibliothek Aarau
24. Dezember 2020
Ich durfte im Rahmen des Adventskalenders der Stadtbibliothek Aarau das Buch "Der Fall Collini" von Ferdinand von Schirach in einem Video vorstellen. Sieh selbst! Vielen Dank für die Einladung, liebe Stadtbibliothek!

25. September 2020
Nach dem deutlichen Ja von Oberentfelden zur Grossfusion, schliessen sich nun weitere Befürworter in einem separaten Organ zusammen. (Foto: © Hubert Keller/Montage: mwa)
21. September 2020
Marco Hardmeier leitet eine Primarschule in Wettingen, Nico Zobrist besucht die Kantonsschule in Aarau. Die beiden haben sich zum Gespräch getroffen.

12. September 2020
Urgrossvater, Grossvater und Mutter sassen schon für die SP im Grossen Rat. Jetzt will Nico Zobrist (19) folgen. Sein junges Alter sieht er als Vorteil.
07. August 2020
Der 80-jährige Heinz Mika ist der älteste Kandidat für die Aargauer Grossratswahlen. Sein Konkurrent, Nico Zobrist, ist mit 18 Jahren der jüngste Anwärter für den Grossen Rat. (einer der jüngsten Anwärter) Alt oder jung: Wer weiss mehr über den Aargau? Jetzt das Video von Tele M1 anschauen!

01. August 2020
Artikel zu meiner Petition in den Aarauer Nachrichten: Der engagierte Jungpolitiker Nico Zobrist fährt fast jeden Tag mit dem Fahrrad von Entfelden nach Aarau. Dabei fiel ihm auf, dass der Radstreifen auf der Entfelderstrasse unterbrochen ist. Also startete er eine Petition und überraschte mit den Reaktionen nicht nur sich selbst, sondern auch Regierungsrat Stephan Attiger.
28. Juni 2020
Mein Grosspapi Kurt Widmer, der heute seinen Geburtstag feiert und von 1969 bis 1976 SP Grossrat im Kanton Aargau war, kommentiert in seinem Gastbeitrag die Ziele der SP Aargau 1973 und heute. „Nicht der Mensch steht heute im Mittelpunkt, sondern der Profit, Einer für Alle, Alle für eine bessere Gesellschaft gilt offenbar nicht. Der Kampf für einen solidarischeren und ökologischeren Aargau muss weitergehen. Nico setzt sich dafür ein, davon bin ich überzeugt!“

Mehr anzeigen

Facebook: Nico zobrist

Twitter: @zobrist_nico

Instagram: @nicozobrist