DV der SP Bezirk Aarau | Wahlen

Medienmitteilung der SP Bezirk Aarau: 

Nach eingehender Diskussion im Rest. Rathausgarten in Aarau beschlossen die Delegierten der SP Bezirk Aarau, Stadträtin Franziska Graf-Bruppacher und Grossrat Marco Hardmeier z.H. des kantonalen Parteitages der SP für die Regierungsratswahlen vorzuschlagen. Die Bezirkspartei kann der SP Kanton Aargau somit eine gute Auswahl bieten.

 

Für die Wahl der Bezirksbehörden vom 27. September kandidieren Karin von der Weid für das Bezirksgerichtspräsidium I, Renato Mazzocco als Bezirksrichter, Beat Blattner als Friedensrichter und Gabriela Wiklund als Mitglied im Bezirksschulrat, und damit alle Bisherigen, erneut.

 

Nebst den ordentlichen Traktanden wurden auch die Kandidierenden für die Grossratswahlen vom 18. Oktober nominiert. Es treten in dieser Reihenfolge an: Jürg Knuchel (bisher, Aarau), Lelia Hunziker (bisher, Aarau), Marco Hardmeier (bisher, Aarau), Silvia Dell‘Aquila (bisher, Aarau), Nico Zobrist (Unterentfelden), Eva Schaffner (Aarau), Dariyusch Pour Mohsen (Aarau), Martha Brem (Suhr), Lara Hitz (Unterentfelden), Leona Klopfenstein (Aarau), Lucia Engeli (Unterentfelden), Carlo Lienhard (Suhr), Marius Fedeli (Buchs), Nora Riss (Aarau) und Sven Morgenthaler (Hirschthal). Eine weitere Person wird zu einem späteren Zeitpunkt nachnominiert. Die SP Bezirk Aarau ist erfreut, eine starke Liste mit einer ausgewogenen Vertretung der Gemeinden und einer guten Mischung zwischen jungen und älteren Kandidierenden präsentieren zu können.

 

Die SP ist und bleibt die lösungsorientierte Kraft im Aargau für einen griffigen Umweltschutz, faire Arbeitsbedingungen und eine solidarische, fortschrittliche Gesellschaft. Auch im Bezirk Aarau setzt sich die SP täglich für konkrete Projekte für alle statt für wenige ein und freut sich auf Ihre Stimmen bei den Bezirksbehörden-, Grossrats- und Regierungsratswahlen im Herbst!

Facebook: Nico zobrist

Twitter: @zobrist_nico

Instagram: @nicozobrist