Zukunftsraum Aarau

Am 4. Juni wird in Unterentfelden über die Teilnahme an der Fusionsanalyse zum Zukunftsraum Aarau abgestimmt. Ein wichtiger Schritt, um alle positiven und negativen Aspekte einer allfälligen Fusion zu evaluieren. Es ist folgerichtig, dass die Unterenfelder*innen erst über eine Fusion abstimmen, wenn alle Fakten auf dem Tisch sind und das ist nur mit der Fusionsanalyse möglich. Diese Phase des Projektes ZRA ist nach der Leitbildphase die logische Schlussfolgerung und wird sicherlich wieder so demokratisch und professionell aufgebaut sein wie letztere. Für Unterentfelden ist es wichtig, den Zukunftsraum Aarau selbst mitaufzubauen, mitzugestalten und mitzubestimmen! Das Projekt Zukunftsraum Aarau gibt Unterentfelden die perfekte Chance, die Zukunft zu planen und die Gemeinde attraktiv und solidarisch weiterzuentwickeln. Entscheiden, wenn alle Fakten auf dem Tisch sind, ja zur Teilnahme an der Fusionsanalyse am 4. Juni!